Bösel Plastic Management GmbH
Industriestraße 20-24 • 26219 Bösel
Tel.: +49 (0) 44 94 / 15 55
info@boesel-plastic.de

Trennung von Verbunden und Lohnaufbereitung – Bösel Plastic Management ist Ihr kompetenter Ansprechpartner

Trennung von Verbunden

verbundtrennung-01bSeit Dezember 2001 hat die BPM ein weiteres Tätigkeitsfeld erschlossen: die Trennung von Verbunden. Trennung von Verbunden heißt die Trennung von Kunststoffen und Aluminium, in diesem Fall von Polysterol (PS) und Aluminium oder auch Polypropylen (PP) und Aluminium. Hierfür wurde eine besondere Trennanlage angeschafft. Mit Hilfe elektrostatischer Aufladung werden die Kunststoffteilchen von Aluminiumteilchen getrennt. Der gewonnene Kunststoff wird auf einer Regranulieranlage mit speziellem Trennkopf zu Regranulat verarbeitet und geht wieder in die Produktion. das gewonnene Aluminium wird jeweils zum aktuellen Börsenpreis an Stahlhütten verkauft.

Lohnvermahlung und -Regranulierung von Kunststoffen

Die BPM bietet für Ihre Kunden eine spezielle Dienstleistung an: Lohnregranulierung und Lohnvermahlung. Die BPM holt bei den Kunden die Kunststoffabfälle ab, mahlt oder regranuliert sie und liefert sie dem Kunden wieder zurück. So können Sie Produktionsabfälle in die laufende Produktion zurückführen. Damit sparen Sie bares Geld!

logistik-01b

Unser Service für Sie

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten der Trennung von Verbunden und zur Lohnaufbereitung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit Bösel Plastic Management auf! »